Visitenkartendesign leicht gemacht: Der Klassische Online Designer

Wenn es darum geht, kreative und ins Auge springende Designs zu erstellen, kann es manchmal schwierig sein die Inspiration für die perfekte Visitenkartenidee zu finden. Nicht alle von uns sind mit der Gabe großer Kreativität gesegnet und manchmal können Dinge die für jeden anderen kinderleicht erscheinen für euch selber kompliziert sein. Wenn das die Situation ist, in der ihr euch befindet, wenn Ihr eure neue Visitenkarte gestalten wollt, nur keine Sorge Overnightprints kann euch helfen.

Genau so ist es, die Gestaltungsphase für die Visitenkarte ist genau so wichtig wie die Entscheidung, was darauf stehen soll. Und sie ist in der Regel auch der erste Schritt im Prozess. Wenn ihr das Gefühl habt mit eurer Kreativität gegen eine Wand gelaufen zu sein und euch einfach nichts einfallen will, wie die Karte zu gestalten ist, braucht ihr euch wirklich keine Sorgen manchen. OvernightPrints bietet 3 verschiedene Optionen abhängig davon, wie kreativ ihr werden wollt. Heute werden wir uns mit der Option Klassischer Online Designer beschäftigen, um uns allen zu helfen die sich gerade an die Wand gequetscht fühlen, die wir eben erwähnt hatten.

Nachdem der Klassische Online Designer gewählt ist, werdet ihr feststellen, dass als erstes ein Hintergrund für eure Karte ausgewählt werden muss. Es gibt TONNENWEISE Auswahlmöglichkeiten, die praktisch jede Branche abdecken, die einem gerade einfällt. Und nicht nur das, aber es gibt auch jede Menge verschiedene stilvolle Hintergründe, die zu eurem Lebensstil oder zu eurem Geschäft passen. Von Kunst und Künstlern bis zu Skylines findet sich ein Hintergrund für jeden. In jeder Kategorie gibt es viele verschiedene Vorlagen zur Auswahl, so dass ihr garantiert etwas finden werdet, dass zu eurer neuen Visitenkarte passt.

Also wählt euch einen Hintergrund und dann geht’s weiter mit dem Layout. Ihr könnt aus verschiedenen Text-Layouts das auswählen, das euch gefällt, bevor ihr auch nur anfangt tatsächlich die Informationen einzugeben, die ihr auf der Karte haben wollt.

Der nächste Schritt ist dann die Eingabe der Informationen. Hier könnt Ihr Schriftgröße, Schriftart und Schriftfarbe bestimmen.

Unterm Strich habt Ihr selbst im Klassischen Online Designer die Kontrolle über alles was auf eurer Karte landet. Ihr könnt sogar ein Bild (z.B. ein Logo) auf die Karte hochladen. Nicht schlecht für fehlende Inspiration, oder?

Also, wenn ihr bereit seid für eine neue Karte aber keine Lust habt, euch über die kreative Gestaltung den Kopf zu zerbrechen, probiert den Klassischen Online Designer auf OvernightPrints aus.

Ihr könnt nichts wirklich falsch machen.