Vatertagskarten schreiben – Beliebte Motive, Bilder & Sprüche

Papa ist ein Spaßvogel, ein Beschützer, ein Erklärer, ein Ballspieler und ein Zöpfeflecher. Er erzählt seinen Kindern Witze, hilft beim Zähne putzen und beim ersten Herzschmerz, unterstützt beim Vokabeln schreiben und kocht immer gern die Leibspeise der Kinder: Spaghetti! Vor allem aber ist ein Papa immer da, wenn man ihn braucht.

Den Vatertag zu Christi Himmelfahrt nehmen daher kleine und längst große Kinder zum Anlass, um ihrem Vater „Danke!“ zu sagen. Zum Vatertag muss dafür kein großes Präsent gekauft werden; eine persönliche Vatertagskarte ist völlig ausreichend. Mit einem kreativen Motiv und einigen lieben Worten haben Kinder schnell ein passendes Geschenk zur Hand, wenn der Vatertag im Kalender steht.

Wie üblich ist eine Karte zum Vatertag?

In den letzten Jahren kommen Vatertagskarten immer mehr in Mode und gewinnen eine vergleichbare Popularität wie die Geschenke zum Muttertag. Das liegt vor allem daran, dass Vaterschaft inzwischen einen durch und durch positiven Ruf erworben hat und viele Väter maßgeblich an der Erziehung ihrer Kinder beteiligt sind. Auch schreiben viele Frauen gemeinsam mit ihren Kindern Grußkarten zum Vatertag, um gemeinsam „Danke“ zu sagen.

Erwachsene Männer und Frauen nutzen den Vatertag inzwischen gern, um eine Grußkarte an den Vater zu verschicken. In unserer schnelllebigen Zeit ist eine Karte, die per Post zugestellt wird, eine geschätzte Überraschung und bleibt im Gegensatz zu einer WhatsApp-Nachricht noch lange in Erinnerung.

Grußkarte zum Vatertag – Ideen entdecken, die von Herzen kommen

Für Vati sollten Kinder keine beliebige Klappkarte aus einer Wühlkiste kramen, sondern ein Motiv wählen, das „einfach passt“. Suchen Sie eine Karte aus, deren Bild Sie an Ihren Vater erinnert oder die genau Papas Humor trifft. Am Besten kommen Vatertagskarten aus stärkerem Papier mit einem persönlichen Erinnerungsfoto an. Stöbern Sie in Ihren alten Aufnahmen und suchen Sie einen persönlichen Schnappschuss heraus.

Wer kein eigenes Foto verwenden möchte, kann eines der folgenden Bilder wählen. Sie passen perfekt zum Vatertag:

  • Superheld: Wer ist mehr ein Superheld als der eigene Vater? Dieses Motiv drückt den ganzen Stolz der Kinder aus.
  • Krawatte: Die Krawatte scheint das Sinnbild eines Papas zu sein und eine Krawatten-Karte lässt sich sogar im Handumdrehen selber basteln.
  • Pokal: Für den besten Papa.
  • Herz: Herzen als Symbol der großen Liebe zwischen Vater und Kindern sind immer eine gute Idee. Zum Vatertag darf es auch mal kitschig sein.
  • Kinderzeichnungen: Wenn kleine Kinder die Karte gestalten, kommen Zeichnungen am besten an. Auch Abdrücke von Händen oder Füßen sind eine gute Idee.
  • Löwenpapa mit Jungtier: Löwen oder andere Tierfamilien verbildlichen die eigene Beziehung zum Papa.
  • Bierflaschen: Ältere Töchter und Söhne können eine Bierflasche als Motiv wählen und ihren Vater zu einem Umtrunk einladen.

Welche Sprüche passen auf eine Karte für den Vatertag?

Ist das passende Bild für die Vatertagskarte gewählt, kommt der Teil, der Kindern häufig schwerfällt. Insbesondere denen, die schon erwachsen sind. Die Kleinsten können die Rückseite mit einer Zeichnung verzieren, doch alle anderen sollten die richtigen Worte für diesen besonderen Tag finden und die Vatertagskarte mit einem persönlichen Gruß beschriften. Was passt hier gut? Ist nicht zu kitschig? Und trotzdem schön? Gibt es ein passendes Gedicht oder einen coolen Spruch?

Diese Sprüche und Vatertagsgedichte kommen bei Vätern gut an:

  • Ich brauche keine Superhelden. Ich habe meinen Papa.
  • Mein Papa, ich hab‘ Dich lieb und bin so froh, dass es Dich gibt! Drum sage ich heute mit meiner süßen Schnute: Zum Vatertag wünsche ich Dir alles Gute! (Nannette Grimmer)
  • Alles Liebe zum Vatertag von deinen Lieblingskindern!
  • Tochter sein, das ist nicht schwer, doch Vater sein dagegen sehr! Ich zünd‘ Dir an von Herzen ganz viele kleine Kerzen. Und weil ich will, nicht weil ich muss, geb‘ ich Dir noch ’nen dicken Kuss. (Le Cusom)
  • Für die Welt bist du nur ein Papa. Für uns bist du die Welt.
  • Ich weiß genau, dass ich dich mag und das nicht nur am Vatertag.
  • Du nimmst Dir immer Zeit für mich und darum, Papa, lieb ich Dich! Du gibst mir immer guten Rat, wir haben einen tollen „Draht“! Du bist so toll und lieb zu mir und dafür, Papa, dank‘ ich Dir! (Klaus Enser-Schlag)
  • Du bist nicht der Hammer. Du bist der ganze Werkzeugkasten!

Sie können die Sprüche und Gedichte handschriftlich notieren oder sich an Kalligrafie wagen, wenn Sie dafür ein Händchen haben. So wirkt die Vatertagskarte besonders hochwertig und erhält einen einzigartigen Touch.

Witzige Sprüche zum Vatertag

Viele Väter zeichnen sich durch ihren besonderen Humor aus. Bei ihnen gibt es immer etwas zu lachen und sie haben zu allem einen passenden Spruch auf Lager. Für solche Papas passen witzige Sprüche auf die Vatertagskarte. Hier finden Sie eine kleine Auswahl:

  • Vatertag, Vatertag – Für die Leber wird das hammerhart.
  • Heute darfst du tun und lassen, was du möchtest. Wenn Mama es erlaubt.
  • Bist du beim Saufen, Papa, bleib dabei. Denn Mama schimpft um 12 gleich wie um 3.
  • Mama hat den geilsten Arsch der Welt. Papa.
  • Ich bin der Beweis, dass Papa nicht nur zockt.
  • Vatertagswetter: Regen. Na dann ab in die Kneipe!

Vatertags-Grußkarte & das passende Vatertagsgeschenk auswählen

Am Vatertag braucht es keine großen Überraschungen, sondern nur eine Kleinigkeit, um dem eigenen Papa seine Wertschätzung zu zeigen. Eine Vatertagskarte passt immer, weil Sie individuell beschriftet werden kann. Schreiben Sie Ihrem Vater einige nette Zeilen. Ergänzend zur Vatertagskarte können Sie noch eine Kleinigkeit verschenken.

Welche Kleinigkeiten passen zur Vatertagskarte?

  • Schokolade oder andere Süßigkeiten
  • Bier
  • Blumen
  • Kuchen
  • CD mit Lieblingsmusik
  • Konzertkarten
  • Fototasse
  • Wein
  • Würstchen oder Grillfleisch

Die Klassiker: Vatertagskarte mit Krawatten, Bier & viel Humor

Der Unterschied zu den Muttertagskarten fällt vor allem durch die Motivwahl auf: Am beliebtesten sind immer noch die Karten zum Vatertag, auf denen eine Krawatte oder ein Bier abgebildet sind. Ein humorvolles Zitat rundet diese Karten ab. Aber auch gefühlvollere Vatertagskarten erfreuen sich großer Beliebtheit, weil Männer stolz darauf sind, Papa zu sein und das auch gerne zeigen.

Entscheiden Sie selbst, welcher Vatertyp Ihr Papa ist und verschenken Sie je nachdem eine witzige oder eine gefühlsbetonte Vatertagskarte. Mit Overnightprints können Sie Ihre Grußkarten auch online drucken lassen.

Jasmin Schmidt

Jasmin Schmidt ist Redakteurin bei Overnightprints. Recherchen zu Branchenentwicklungen im Druckbereich, neue Drucktechnologien sowie Marketingstrategien mit Printmedien und klimaneutrale Produktion gehören zu den bevorzugten Themengebieten.