Schöne Muttertagskarten kaufen – eine Aufmerksamkeit von Herzen

Eine handgeschriebene Muttertagskarte ist eine wundervolle Überraschung, die so manche Mama zu Tränen rührt. Es gibt nichts Schöneres, als wenn ein Kind – so groß es auch inzwischen sein mag – seiner Mutter zeigt, wie große seine Liebe für sie ist.

Nutzen Sie den Muttertag am 10.Mai 2020, um Ihrer Mama eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Warum verschenkt man eine Glückwunschkarte zum Muttertag?

Seine Mama kennt man schon sein ganzes Leben lang. Sie ist immer für einen da und würde alles für ihre Kinder tun. Dabei ist es ganz egal, ob man noch in den Windeln steckt oder längst ausgezogen ist oder eine eigene Familie gegründet hat. Von dem Band zwischen einer Mutter und ihren Kindern geht ein ganz besonderer Zauberer aus – für immer.

Aus diesem Grund freuen sich viele Menschen, ihrer Mama am Muttertag ein kleines Geschenk Freude zu machen. Sind die Kinder noch zu klein, kann der Papa bei der Gestaltung eines Muttertagsgeschenks helfen, wohnt man zu weit entfernt für einen spontanen Besuch, freut sich Mama über eine persönliche Muttertagskarte im Briefkasten.

Muttertag – Wer gratuliert wem?

Klassischer Weise gratulieren Kinder ihren Müttern zum Muttertag oder Männer gratulieren Ihrer Frau/Freundin, wen sie gemeinsame Kinder haben. In den letzten Jahren geht die Tendenz auch dahin, dass man allen Frauen, die man kennt, zum Muttertag gratuliert.

Auch Arbeitgeber dürfen ihren Mitarbeiterinnen mit Kindern gern eine Muttertagskarte zukommen lassen, um ihnen Glückwünsche zukommen zu lassen. Es ist nicht immer leicht, den Spagat zwischen Arbeit und Familie gut zu meistern – Daher kommt die Wertschätzung in der Regel sehr gut an.

Grußkarte zum Muttertag: Welche Motive gehen ins Herz?

Die schönsten Muttertagskarten bestehen aus persönlichen Erinnerungen. Nehmen Sie sich die Zeit, in Ihrem Fotoalbum zu kramen und suchen Sie einen besonderen Moment heraus, den Sie mit Ihrer Mama teilen. Eine Geburtstagsfeier, ein Familienurlaub oder ein Ausflug – Sie werden über viele geeignete Aufnahmen stolpern. Das Foto muss dabei gar nicht perfekt sein, Hauptsache es erinnert an einen besonders schönen Tag.

Wer kein eigenes Foto zur Hand hat, kann auf diese Motive setzen:

  • Eigene Kinderzeichnung
  • Herzen
  • Blumen
  • Schmetterlinge
  • Vögel
  • Hand- oder Fußabdrücke (bei Kindern)

Zitate & Sprüche für die Muttertags-Grußkarte

Als Einstieg in den Glückwunsch-Text eignet sich ein stimmungsvolles Zitat. Und weil Mutterliebe etwas ganz Besonderes ist, haben zahlreiche Persönlichkeiten schon schöne Worte gesprochen, die perfekt auf eine Muttertagskarten passen:

  • Die Zukunft des Kindes ist das Werk seiner Mutter. – Napoleon
  • Eine Mama kann vieles ersetzen, aber nichts kann eine Mama ersetzen.
  • Mutter ist das Wort für Gott auf den Lippen und in den Herzen von kleinen Kindern. – William Makepeace Thackeray
  • Es gibt so viele Mütter auf der Erde, doch eine ist die Beste: du.
  • Keine Weisheit, die auf Erden gelehrt werden kann, kann uns das geben, was ein Wort und ein Blick der Mutter uns gibt… – Wilhelm Raabe
  • Eine Superheldin ohne Umhang nennt man Mama.
  • Du bist mein Glück, mein Ursprung, meine Liebe und mein größter Schatz.
  • Nur eine Mutter weiß allein, was lieben heißt und glücklich sein. – Adelbert von Chamisso
  • Weil Gott nicht überall sein konnte, schuf er die Mutter.
  • Mutterliebe ist warm, auch der eisigste Schnee tut ihr nichts. – Felicitas Rose
  • Muttertag ist nicht nur heut, Muttertag ist jederzeit. – Katharina Eisenlöffel

Welche Worte berühren auf einer Muttertags-Grußkarte?

Für den Muttertag eignet sich am besten eine herzerwärmende Anrede wie:

  • Meine liebste Mama,
  • Beste Mama der Welt,
  • Meine einzigartige Mutti,

Dann folgen eigene persönliche Worte, in denen Sie Ihre Mama gern über den Klee loben dürfen:

  • Ich bin froh, so eine tolle Mama zu haben.
  • Danke, dass es dich gibt und dass du immer für mich da bist.
  • Zum Muttertag wollte ich dir sagen, wie sehr ich dich liebe.
  • Ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Liebe zum Muttertag.

Besonders gut kommen Erinnerungen an. Fällt Ihnen ein besonderer oder witziger Moment zu Ihrer Mutter ein?

Zeigen Sie Ihrer Mama, was Sie Ihnen bedeutet

Blumen, Karten & Schokolade sind die Klassiker zum Muttertag! Basteln Sie selbst eine Karte mit Schere und Kleber oder lassen Sie die Klappkarte online drucken. Sie können z. B. ein Bild auf Fotokarton kleben oder eine Muttertagskarte online bestellen. Der Vorteil von Onlinedruckereien ist, dass diese häufig tolle Vorlagen und gute Ideen zur Gestaltung der Karten haben.

Wussten Sie, dass viele Mütter die Karten ihrer Kinder für immer aufbewahren? Daher sollten sie sich besonders viel Mühe geben, ein schönes Bild auswählen und gut überlegen, was Sie schreiben wollen. Ob Sie die Karte selbst basteln oder Sie professionell ausdrucken lassen, ist zweitrangig.

Unser Tipp: Verfassen Sie den Glückwunsch am besten handschriftlich, um der Karte eine persönliche Note zu verleihen.

Jasmin Schmidt

Jasmin Schmidt ist Redakteurin bei Overnightprints. Recherchen zu Branchenentwicklungen im Druckbereich, neue Drucktechnologien sowie Marketingstrategien mit Printmedien und klimaneutrale Produktion gehören zu den bevorzugten Themengebieten.