Ist eine vorgefertigte Hintergrundvorlage für die Visitenkarte das richtige für Sie?

In den vergangenen Jahren haben viele erfolgreiche Onlinedruckereien wie
OvernightPrints ihren Visitenkartenangeboten eine praktische Funktion
hinzugefügt.
Und zwar eine Auswahl farbiger, vorgefertigter Visitenkartenhintergründe
die als Vorlage für die Gestaltung einer Visitenkarte angeboten werden.
(Ich werde in diesem Eintrag die Begriffe, Hintergrund und Vorlage als
austauschbar betrachten.)

Diese Visitenkartenvorlagen sind in der Regel thematisch sortiert oder
sogar nach Schlüsselbegriffen durchsuchbar und sie sollen den Aufwand
bei der Erstellung einer individuellen Visitenkarte (sowohl zeitlich als
auch finanziell) minimieren.

Stattdessen wählen Sie einfach eine für Ihre Firma passende Vorlage,
fügen Text hinzu und das war’s auch schon. Sie können eine schöne Karte
in wenigen Minuten erstellen und das zu einem Bruchteil der Kosten, die
anfielen, wenn Sie einen Grafiker dafür beauftragen.

Dennoch sind einige Leute unsicher, ob dies eine gute Idee ist. Lassen
Sie uns also einen Blick auf die Vor- und Nachteile bei der Verwendung
einer Visitenkartenvorlage werfen.

Nachteile:

  • Sie sind nicht die einzige Firma, die diese spezielle Hintergrundvorlage verwendet
  • Sie finden vielleicht keinen Hintergrund der Ihren Vorstellungen exakt entspricht — einen der das was Sie tun oder anbieten einzigartig darstellt
  • Sie können vielleicht nicht ein bestimmtes Logo oder Foto auf der Visitenkarte verwenden (ist abhängig vom Anbieter, den Sie wählen, manche erlauben das Hinzufügen eines Fotos auf einer Hintergrundvorlage, manche nicht)

Vorteile:

  • Sie müssen keinen Grafiker beauftragen — bedeutet also niedrigere Kosten
  • Sie müssen keinen Grafiker beauftragen — bedeutet, weniger Aufwand und keine Wartezeit
  • es ist eine leichte Möglichkeit, einen neuen „Look“ zu bekommen, oder eine individuelle Karte für eine bestimmte Situation oder einen besonderen Anlass zu erstellen

Meiner Meinung nach überwiegen die Vorteile bei der Nutzung einer
Hintergrundvorlage in den meisten Fällen und für die meisten
Geschäftsleute die Nachteile bei weitem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.