Einladung zum Junggesellinnenabschied – das sollten Sie beachten

Ihre beste Freundin heiratet und Sie kümmern sich um die Planung des Junggesellinnenabschieds? Ihr Kumpel will seinen letzten Abend in Freiheit gebührend zelebrieren und erwartet eine große Party zum Junggesellenabschied? Egal ob für Mann oder Frau – der Junggesellenabschied (JGA) ist ein großes Highlight kurz vor der Hochzeit und sollte individuell geplant werden. Dazu gehört auch eine außergewöhnliche Karte zur Einladung der Gäste, die die Braut und der Bräutigam in spe an diesem Tag dabeihaben wollen.

Einladung JGA: Woran müssen Sie bei der Planung denken?

Als erstes: es gibt nicht den einen perfekten Junggesellenabschied, über den sich jede Person freut. Stattdessen sollten Sie bei der Planung berücksichtigen, welche Wünsche die zukünftige Braut oder der Bräutigam möglicherweise einmal geäußert haben. Ob Wochenendtrip, Wellnesstag oder Cupcake-Party – seien Sie kreativ! Vielleicht findet es der zukünftige Bräutigam auch witzig, mit einem Bauchladen durch die Innenstadt zu ziehen und peinliche Aufgaben zu erfüllen. Andere actionreichere Möglichkeiten sind z.B. Lasertag, Paintball oder ein Ausflug auf die Gokart-Bahn.

junggesellinnenabschied-cupcake-party

Außerdem gilt es, an folgende Punkte zu denken:

  • Wer soll am Junggesellenabschied teilnehmen? Lassen Sie sich dafür eine Liste vom Junggesellen oder der Junggesellin inklusive Kontaktmöglichkeiten erstellen, damit Sie niemanden vergessen und auch keiner versehentlich eingeladen wird, den die zukünftige Braut oder der Bräutigam gar nicht dabeihaben will.
  • An welchem Termin passt es dem zukünftigen Bräutigam/der Braut? Sie sollten die Planung und Terminfindung vor dem Junggesellen oder der Junggesellin geheim halten, damit es eine Überraschung wird. Sprechen Sie die Termine deshalb lieber mit dem Partner ab. Umso größer ist im Anschluss die Freude, wenn die Freunde vor der Tür stehen, um den Junggesellen zum JGA abzuholen.
  • Organisation und Reservierung der Location Beliebte Locations sind schnell ausgebucht – besonders für große Gruppen wird es dann schwer, z. B. einen Platz im Restaurant zu finden. Achten Sie deshalb auf eine rechtzeitige Reservierung, sobald Sie sich auf einen Ausflug festgelegt haben.
  • Versenden der Einladungen an die Gäste des JGAs Informieren Sie die Teilnehmer des Junggesellinnenabschieds durch eine schriftliche Einladung über das Stattfinden des JGAs. Je zeitiger die Einladungen versendet werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Gäste auch teilnehmen können.

Braucht ein Junggesellenabschied überhaupt eine Einladung?

Eine Party ohne Gäste ist keine richtige Party. Deshalb sollten Sie dafür sorgen, dass alle gewünschten Teilnehmer des JGA auch informiert werden und sich den Termin rechtzeitig einplanen können. Gerade für Gäste, die von weiter her anreisen, ist dies sinnvoll.

Natürlich können Sie auch eine WhatsApp-Gruppe erstellen, über die Sie die wichtigsten Infos an die Gäste des Junggesellenabschieds weitergeben. Allerdings ist eine JGA Einladung immer stilvoller und kann durch ihr Design perfekt auf den unvergesslichen Tag einstimmen. Als Organisator des Junggesellenabschieds sorgen Sie damit für Vorfreude und gleichzeitig für eine schöne Erinnerung an den JGA.

Wie können Sie Ihre Einladung zum Junggesellinnenabschied gestalten?

Versenden Sie Einladungskarten zum Junggesellenabschied, die passend zu den geplanten Ausflügen gestaltet sind. Dabei stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Steht der JGA unter einem bestimmten Motto, kann die Junggesellenabschieds-Einladung schon durch ihr einzigartiges Design darauf hinweisen.

Soll der Junggesellenabschied des Bräutigams z. B. ein richtiger Herrenabend mit Zigarre und Whiskey werden, eignet sich ein dunkles, elegantes Kartendesign. Wollen Sie die Karte lieber witzig und frech gestalten, greifen Sie auf helle Farben, lustige Motive und frische Schriftarten zurück. Mit individuellen Fotos der Braut und der Gruppe machen Sie Ihre Einladung zum Junggesellinnenabschied zu einem echten Unikat.

Eine weitere Idee für die Kartengestaltung ist ein Design, das zur Hochzeit passt. Vielleicht organisieren Sie mit der Braut die Hochzeitsdeko und wissen, welche Farben das Brautpaar mag. Entsprechend dieses Stils kann auch das Design der Einladung zum Junggesellenabschied gewählt werden.

Welche Infos müssen auf der Einladung zum JGA stehen?

Neben der Gestaltung ist natürlich auch der Inhalt von großer Bedeutung, wenn es um eine Junggesellinnenabschieds-Einladung geht. Die Gäste sollten über folgende Details informiert werden:

  • Datum
  • Uhrzeit
  • Treffpunkt
  • Grober Ablauf des Tages
  • Motto
  • Dresscode
  • Bestimmte Utensilien, die mitgebracht werden müssen
  • Datum und Kontaktdaten zur Rückmeldung

Welcher Text gehört auf eine Einladung zum Junggesellenabschied?

Sie müssen nicht zum Dichter werden, um eine Einladung zum Junggesellenabschied zu schreiben. Wichtig ist, dass alle notwendigen Informationen auf der Karte stehen. Es kommt auch immer darauf an, welche Einladungskarte Sie für diesen Anlass wählen. Eine Klappkarte oder auch eine Postkarte bieten unterschiedlich viel Platz für Ihren Text.

Die Vorderseite der Einladung können Sie beispielsweise mit witzigen Sprüchen gestalten, wie:

  • „Girls just wanna have fun“
  • Nach der Party ist vor der Party
  • Germany‘s next top husband
  • Game over – [Name] heiratet.junggesellinnenabschied-game-over

Achten Sie vor allem darauf, nicht zu förmlich zu schreiben – schließlich heiratet Ihre Freundin oder Ihr Kumpel. Versuchen Sie stattdessen, Lust auf den Tag zu machen und die Gäste in Partystimmung zu bringen.

Hier sind zwei Textbeispiele:

  • Noch einmal feiern, EHE es zu spät ist.
    Bevor [Name] sich für ewig bindet und der Ernst des Lebens beginnt, wollen wir es zusammen stilecht krachen lassen. Sei mit dabei und feiere mit uns am [Datum] den Junggesellenabschied – Ausreden werden nicht akzeptiert.
  • Sie/Er hat Ja gesagt? Ohne uns zu fragen?
    Aber nicht ohne Junggesellenabschied!
    Am [Datum] lassen wir die Sektkorken knallen und feiern [Name] letzten Tag in Freiheit. Gib uns bis zum [Datum] Bescheid, ob du mit uns die große Party starten lässt!

Bei Overnightprints finden Sie eine große Auswahl an Karten, die Sie selbst gestalten können und somit für Ihre individuelle Junggesellenabschieds-Einladung nutzen können. Auch die vorhandenen Vorlagen bieten Inspiration für ausgefallene Ideen zu jedem feierlichen Anlass.

Jasmin Schmidt

Jasmin Schmidt ist Redakteurin bei Overnightprints. Recherchen zu Branchenentwicklungen im Druckbereich, neue Drucktechnologien sowie Marketingstrategien mit Printmedien und klimaneutrale Produktion gehören zu den bevorzugten Themengebieten.