Peppen Sie Ihr Liebesleben auf, mit einer Flirtkarte!

Tinder war gestern!

Sie sind ein attraktiver Single-Mann oder eine hübsche Single-Frau und essen einen Happen in Ihrer Mittagspause. Sie gehen kurz zur Toilette, und als Sie zurückkommen, hat Ihnen jemand diskret eine Flirtkarte auf Ihren Tisch gelegt.

Die Nachricht auf der Karte lautet: „Das ist deine „Du kommst um die peinliche erste Verabredung herum Karte“. Das Bild des Verehrers ist auf der Rückseite der Karte sowie seine / ihre Kontaktinformationen. Was würden Sie tun? Würden Sie anbeißen?

  • Overnight Prints USA hat eine ähnliche Frage auf Facebook gepostet. Wir haben unsere Fans gefragt: „Was, wenn überhaupt etwas, haben Dating-Karten und Visitenkarten gemeinsam?“ Wir haben ein fünfzig Dollar Guthaben fürs Drucken an die drei kreativsten Antworten verschenkt. Meine persönliche Lieblingsantwort war: „Einige sind langweilig, platt und öde, während andere funkelnd, bunt und aufregend sind“.
  • Die Raffiniertheit der Antworten hat mich inspiriert, mit der Frage einen Schritt weiter zu gehen. Ich bin also raus gegangen, auf die Straßen von Südkalifornien und habe die Leute gefragt, was sie davon halten, Flirt- oder Dating-Karten auszugeben oder zu erhalten.

Die erste Person, die ich fragte, war ein männlicher Single in den 50ern, der sagte, er könne sich durchaus vorstellen, einer attraktiven Frau eine maßgeschneiderte Flirtkarte zu geben. Ich habe ihn gefragt, wie seine Karte aussehen würde:

Er sagte, dass sie schnittig und sexy sein würde und mehrere Fotos von ihm bei seinen Lieblingssportarten – wie Wasserski, Radfahren und Schwimmen – zeigen würde. Mit dieser Strategie, so meinte er, würde er ein abenteuerlustiges und sexy Mädchen finden, mit gleichen Interessen wie er und ebenso athletisch.

Ein Mädchen in den 20ern fand die Flirtkarten-Idee super. Sie sagte, dass sie an so etwas noch nie gedacht hätte, aber dass sie wohl noch vor dem Valentinstag online eine Karte entwerfen würde. Sie fand es gut, jemandem unaufdringlich eine Karte zu reichen, ohne zu viele persönliche Informationen preiszugeben.

Die Mehrzahl der Männer, mit denen ich gesprochen habe, fand die Idee angenehmer, einer attraktiven Frau eine Flirtkarte zu geben, als nach ihrer Nummer zu fragen.

Die ganz Schüchternen sagten, dass sie erst abwarten würden, bevor Sie den ersten Schritt machen würden. Angenommen also, dass sie in einer Bar oder in einem Restaurant wären und eine attraktive Frau sehen würden. Sie würden dann einfach warten, bis sie kurz verschwindet, um sich die Nase zu pudern. Dann würden Sie rübergehen und die Karte sorgfältig auf ihren Tisch legen. Feige oder romantisch?

  • Wie sich also gezeigt hat, haben Dating- und Visitenkarten eine ganze Menge gemeinsam. Worauf warten Sie eigentlich noch, wenn Sie bisher an den falschen Stellen nach Liebe gesucht haben? Gehen Sie ins Internet und entwerfen Sie eine Flirtkarte. Bei overnightprints.de gibt’s zwar keinen speziellen Bereich für Flirtkarten, aber es gibt eine Vielzahl an sinnlichen, blumigen und farbenfrohen Vorlagen, die ins Auge fallen.

Wenn Sie Single sind und Ihre Suche nach Liebe etwas aufpeppen möchten, entwerfen Sie jetzt Ihre Karte. Nehmen Sie Farben, Bilder und Themen, die Ihre Persönlichkeit veranschaulichen. Die Botschaft kann humorvoll oder einfach sein. Zum Beispiel: „Jetzt bist du am Zug“ oder „Das Leben ist zu kurz – Lass uns flirten“. Sie könnten auch Ihr Facebook- oder Google-Profil angeben, wenn Sie kein Foto auf der Karte haben wollen. Wenn Sie schon Erfolg mit der Vergabe oder dem Erhalten von Flirtkarten hatten, berichten Sie uns doch bitte davon.

Gastartikel von Barclay Rubel
(Titelbild: ©Hello love (Saaleha Bamjee, Flickr/CC BY 2.0)

Jasmin Schmidt

Jasmin Schmidt ist Redakteurin bei Overnightprints. Recherchen zu Branchenentwicklungen im Druckbereich, neue Drucktechnologien sowie Marketingstrategien mit Printmedien und klimaneutrale Produktion gehören zu den bevorzugten Themengebieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.